Neue Parcours eingeweiht

Am 30. Oktober wurden die Parcours 13, 14 und 15 eingeweiht. Viele nutzten sofort die Möglichkeit über die neuen Parcours zu klettern – auch wenn das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigte.

epia unterstützt Segeltaxi

Am 24. und 25. Juni 2017 fand wieder das alle zwei Jahre stattfindende Segeltaxi-Fest am Bucher Stausee statt. Auch epia unterstütze diesen Event und war mit einem Kletterturm dabei.

Hier können Sie es nachlesen.

 

Einfach toll:
Mit 95 Jahren über
den Rollstuhlfahrer-Parcours

Hier sehen Sie den Beweis.

Lesen Sie hier den Bericht in der Rems-Zeitung vom 7. April 2016.

Der SKYPARK: Angbeote zwischen Familienspaß und Freizeitsport

Das Remstal Magazin berichtet über den SKYPARK. Lesen Sie hier weiter...

Rettungshunde im Klettergarten

Verein Personensuchhunde aus Ravensburg trainiert im Skypark in Schwäbisch Gmünd

Lesen Sie hier weiter...

Relativ entspannt scheint der Hund in die Tiefe zu schauen. Menschen zu finden, auch in unwegsamem Gelände, ist seine Aufgabe.

Höhenangst im SKYPARK überwunden

In der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post erschien am 21. Juni der folgende Bericht:

Im Hochseilgarten auf der Gmünder Gartenschau arbeiten Sozialpädagogen mit Kindern

Als Fabiano Messina (11) das erste Mal im Gmünder Kletterwald war, wurde ihm übel. Höhenangst, er musste abbrechen. Er versucht's nochmal. Zusammen mit Parcours-Betreiber und Sozialpädagoge Norbert Friedel. Und überwindet seine Ängste.

Hier können Sie weiterlesen.